Mittwoch, 29. April 2015

PCO GROUP bei #TipsiesBT01

Hallo meine Lieben,

heute stelle ich Euch wieder Naschereien vor, die wir bei Lenas Bloggertreffen mitnehmen durften.
Findet Ihr auch, dass das Knabberzeug im Kino immer so unglaublich lecker ist? Ich auch! Aber ich hab die Lösung!
PCO Group beliefert vor allem Kinos mit so tollen Dingen wie Nachos, Popcorn und Fruchtgummi. Und wir durften testen!
Obwohl PCO Group jedoch keine Privatpersonen beliefert, gibt es dennoch auch Partnerseiten, wo Ihr das Knabberzeug bestellen könnt. Mehr dazu unten.

Damit wisst ihr auch schon, was PCO Group ist. Jetzt zeig ich Euch, was ich tolles zum Testen bekommen hab.

Nachos:


Wir konnten uns zwischen Käse- und Salsadip entscheiden. Da ich im Kino auch immer den Käsedip nehme, weil ich ihn einfach liebe, dachte ich mir, ich teste, ob der von PCO auch so gut ist.
Mit der Verpackung haben sie sich was nettes ausgedacht. Es handelt sich um einen Karton, den man in der Mitte aufreißen kann. Darin befinden sich Dip und Nachos, beide verpackt. Einen Teil des unteren Kartons kann man aufklappen und da den Dip reinstellen. Ins große Fach schüttet man einfach die Nachos.


Ich muss sagen, ich habe zu den Kinonachos, die ich bisher gegessen habe, keinen Unterschied gemerkt, außer dass da der Käsedip warm ist. Aber da sollte ja auch kein Unterschied sein bei einer Firma, die Kinos beliefert. Die Nachos sind richtig lecker und sie waren viel zu schnell leer, zumal ich auch noch teilen musste.

Fruchtgummi und anderer Süßkram:


Auch hier hatten wir mehrere Auswahlmöglichkeiten. Wir durften uns zwei Becher mit Fruchtgummi und zwei Dosen mit anderen Leckereien aussuchen. Ich habe mich für Jelly Beans und schokolierte Kirschen entschieden bei den Dosen und bei den Fruchtgummi-Bechern für einen Schaum Mix und einen Movie Bunter Mix.
Jelly Beans kennt man ja, ich fand sie auch super. Eben Jelly Beans.
Die schokolierten Kirschen waren neu für mich, aber sie haben mich dennoch überzeugt. Ich nasche andauernd welche davon und muss aufpassen, dass ich sie nicht alle auf einmal aufesse.
Die beiden Fruchtgummi Mixe enthalten eine Mischung aus den Süßigkeiten, die man sich einzeln (auch z.B. an Kiosken) zu einem Tütchen zusammenstellen lassen kann. Find die Kombination gut gelungen und auch die Süßigkeiten waren ratzfatz aufgegessen.

Popcorn süß:



Das Popcorn für die Mikrowelle find ich klasse. Super einfach hat man eine große Tüte voller Popcorn, die auch noch lecker schmeckt. Perfekt für einen Filmabend zuhause.

Zudem hat jede von uns Mädels einen Trinkbecher mit Strohhalm bekommen und eine Shaun das Schaf-Figur und einen Tigerentenstempel. Richtig niedlich!



Ich bin ein richtiger Fan von PCO Group und freue mich, dass man die Naschereien auch als Privatmann/-frau erwerben kann, nämlich bei drei Onlineshops:

World of Sweets
http://www.worldofsweets.de/PCO-Group/Hombre/

American Candy
http://americancandy.de/poppy-popcorn-sorten-p-2149.html?osCsid=4d6a2c3fd662dfc93671b82662381641&cPath=94

Dip World
http://www.dipworld.com/Suesse-Snacks/

Hier gehts zur Webseite von PCO Group, schaut mal rein:
http://www.pco-group.com/index.php


Vielen Dank PCO Group für das tolle Sponsoring bei Lenas Bloggertreffen.

Ich wünsche Euch einen tollen Abend,

Eure Alfi

#TipsiesBT01

Kommentare:

  1. Hallo Nina
    Ein sehr schöner Bericht. Die "Leckereien" sind alle so gut, daß ich sie bestimmt nachkaufen werde.
    LG Perdita

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Bericht.
    Bei uns waren am schnellsten die Nachos weg, da mein Sohn diese liebt

    AntwortenLöschen